Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 23.11.2017 10:08

Temperatur: /
Windgeschwindigkeit: /
Regen: /

Weitere Details

2015 - Ein Jahr der intensiven Arbeit

Die Schulleiterin Frau Fees-McCue berichtete vom Dezernentenabitur, bei dem sämtliche Abiturarbeiten eingeschickt und noch eimal überprüft, mit Kommentaren und manchmal auch mit Notenveränderungen (in zwei Fächern und zum Wohle der SchülerInnen) versehen worden seien. Parallel dazu wurde das → Leitbild und das → Schulprogramm der Schule weiter entwickelt. Danach kam eine Schulinspektion, die die Schule mit sehr guten und guten Ergebnissen abgeschlossen habe.

Die Halepaghen-Schule habe eine erste Sprachlernklasse eingerichtet für Flüchtlingskinder, die kein Deutsch könnten und die auch zum Teil nicht lateinisch alphabetisiert seien. Kinder, die extrem strebsam seien und sehr vieler Unterstützung bedürften. Zwei dieser Kinder seien jetzt von Abschiebung bedroht, was daraus werde sei ungewiss. In der Zwischenzeit seien noch syrische Kinder dazu gekommen, so dass sich die erste Sprachlernklasse schon gut fülle. Durch eine Spende des Schulvereins seien schon erste Anschaffungen möglich geworden. Es fehlten aber z. B. noch Schultaschen.

Für den Januar seien weitere Kinder angekündigt, so dass die Schulleiterin damit rechnet, eine zweite Sprachlernklasse einzurichten.

E treff15 01

Für 2016 sieht Frau Fees-McCue das Thema "gymnasiale Standards" als Schwerpunkt der Schulentwicklungsarbeit, es frage sich dabei, "wie unterrichten wir, in welche Richtung wollen wir uns entwickeln und was muss eine Schülerin und ein Schüler können und wissen, wenn sie und er dieses Haus verlässt?"
Sie dankte dem Schulverein, der ein teures Röntgengerät für den Physikunterricht angeschafft habe. Ohne den Schulverein hätte die Schule dieses Gerät nicht.

E treff15 02

Peter Jörg König blickte insbesondere auf das Tutorensystem zurück, das Mitte der 60-er Jahre an der Halepaghen-Schule entwickelt wurde und mit dem viele Misslichkeiten zwischen Schülern und Lehrern ausgeräumt werden konnten. Diese ausgleichende Rolle des Tutors sollte beibehalten werden. Er begrüßte die permante Schulentwicklung (panta rhei) und schloss seinen Beitrag mit der Bemerkung: "Kompetenz ist gut und schön, aber man muss auch wissen worüber man redet".

E treff15 03

Herr Große, Herr Stenger und Frau Ströhlein. Frau Ströhlein unterrichtet mit in der Sprachlernklasse.

E treff15 04

Herr Vatter und Herr Stock, der extra aus Stuttgart angereist war.

E treff15 05

E treff15 06

E treff15 07

E treff15 08

In der Teeküche berichtet Frau Dede vom ehrenamtlichen Engagement der Eltern, den technischen Neuerungen und der Fortbildung durch einen zeitweise eigens dafür engagierten Koch.

E treff15 12

Herr Weber

E treff15 13

Pensionäre unter sich (v.l. Große, Demann, Weber, Zager, Stock, König)

In die Jahrgangslisten haben sich freiwillig einige Teilnehmer eingetragen:

Nr. Abi-Jahrgang Name, Vorname
1 1967 Dr. Wozny, Hans-W.
2 1969 Präfke, Volker
3 1972 Rolker, Peter
4 1972 Stührenberg, Ulrich
5 1974 Menche, Friederike
6 1974 Tödter, Hans-Peter
7 1976 Klindworth, Rainer
8 1982 Brückner, Frank
9 1982 Schaak, Silvia (geb. Mattharei)
10 1983 Kirchner, Uta
11 1983 Lington, Maike
12 1983 Quast, Sabine
13 1984 Ecks, Ina
14 1984 Fölsch, Peter
15 1984 Hentrich, Niels
16 1984 Höper, Petra
17 1984 Hülsmann Udo
18 1984 Rathjens, Ulf
19 1984 Ruhnlee, Uta
20 1984 Tonn, Gunter
21 1984 Zieler, Wolfgang
22 1985 Kallweit, Maren
23 1985 Köhnke, Claudia
24 1985 Okelmann, Dörthe
25 1985 Okelmann, Sven
26 1985 Rotter, Uwe
27 1987 Rehder, Caroline (geb.Heinrich)
28 1987 Schuback, Heike (geb. Karsten)
29 1988 Beiker, Sven
30 1988 Priebe, Thomas
31 1990 Demann, Tobias
32 1999 Venediger, Ruth
33 2000 Bollow, Ivonne
34 2001 Rolker, Henning
35 2006 Spieckermann, Sigurd
36 2007 Becker, Daniel
37 2007 Behrendt, Ramona
38 2007 Böttcher, Nadine
39 2007 Dralle, Tilman
40 2007 Joost, Nils
41 2007 Meier, Corinna
42 2007 Neske, Stefanie
43 2011 Becker, Christiane
44 2011 Jesch, Sabrina
45 2011 Roeger, Caroline
46 2015 Zimmermann, Marc

Es folgen nun einige Gruppenbilder aus diesen Jahrgängen:

E treff15 09

1974

E treff15 15

1983

E treff15 11

1984

E treff15 14

1985 (1984)

E treff15 10

2007

Bei Wünschen nach Fotodateien oder Änderungen wenden Sie sich bitte an Herrn Zimmer. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Mehr über Ehemalige gibt es auf unserer Seite → Ehemalige | HPeX

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

Juniorwahl 2014 zur Europawahl - So habe…

02-06-2014 Hits:1922 Politik

Die Grünen sind die klaren Gewinner der Juniorwahl 2014, die parallel zur Europawahl in den 10. Klassen der Halepaghen-Schule durchgeführt wurde. Mit 21,8 % erreichten sie die meisten Stimmen der...

Read more

Integration Pflicht !?

19-07-2014 Hits:2698 SoR-SmC-AG Melina Thomzik

Muss ich als Immigrant_in die Sprache des Landes lernen, in dem ich nun lebe? Was soll oder muss ich über dieses Land wissen?

Read more

Gründung "Teeküche e.V."

30-06-2014 Hits:3024 Teeküche Mr

Am 19.05.2014 trafen sich etwa 20 Damen der Teeküche und einige Personen aus Kollegium und Schulleitung, um den von der Stadt Buxtehude gewünschten Mensaverein zu gründen.

Read more

Neu

Einladung zur SER-Sitzung

22-11-2017 Hits:21 SER Wulf/ Ver

Einladung zur Sitzung des Schulelternrates am Dienstag, den 05. Dezember 2017

Read more

Chinesische Fremdsprachenassistentin

19-11-2017 Hits:170 2017-2018 Elsa/ Ver

Die HPS begrüßt Elsa, die in diesem Schuljahr als chinesische Fremdsprachen-assistentin tätig ist. 

Read more

Einladung zum Schülersprechtag Klasse 7 …

19-11-2017 Hits:69 2017-2018 Bb/ Ver

die Halepaghen-Schule führt am Donnerstag, dem 30.November, wieder einen Schülersprechtag durch, und zwar in der 1. und 2. Stunde für die Jahrgänge 7 – 10.

Read more

Termine

No events
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.