Am Donnerstag, den 12.06.14, wurden in der Aula der Halepaghen-Schule die Sieger des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen für die Region Lüneburg ausgezeichnet. Die Veranstaltung begann und endete mit Musikstücken von Ilias Rafailidis am Klavier.

Dazwischen erwartete die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Zunächst begrüßte Herr von Maercker alle Anwesenden. Unter den Gästen waren auch Norbert Mischke von der Landesschulbehörde und Ute Henke, die Regionalbeauftragte für den Wettbewerb im Bezirk Lüneburg, sie sprachen Grußworte aus. Daraufhin sang die Klasse 5e unter der Leitung von Sabine Winter zwei Lieder. Danach kam es auch schon zur Siegerehrung, welche von Frau Henke und Herrn Mischke geleitet wurde. Es wurden zunächst die 13 Einzelpreisträger aufgerufen, zwei Schülerinnen präsentierten ihre Beiträge, eine auf Englisch, die andere auf Französisch.

Danach waren die Gruppensieger an der Reihe: Insgesamt gab es drei, welche alle ihre Beiträge vorstellten. Der erste Platz ging an die Gruppe aus der 9c der HPS, welche einen Film auf Latein gedreht hatte.

Sascha, Cedric, Friederike, Alexandra, Erik, Inga, Jonas, Henrik und Milena haben schon zum dritten Mal als Gruppe mit dem Fach Latein am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Nachdem sie im letzten Jahr einen guten zweiten Platz errungen hatten, stand das Ziel fest: im nächsten Jahr holen wir die Feier zu uns in die Halepaghen-Schule. (Traditionell wird die Siegerehrung von den Siegern im Gruppenwettbewerb ausgerichtet). Und tatsächlich gelang es ihnen, mit einer fulminanten Utopie zur Frage „Si Romani proelium Varianum vicissent“ (deutsch: „Was wäre, wenn die Römer die Varusschlacht gewonnen hätten?“) , zunächst die Juroren, und bei der Siegerehrung auch das gesamte Publikum für sich zu gewinnen. In ihrem Film zeigen sie mit großen technischen Geschick und viel Witz, welche technischen Entwicklungen möglich gewesen wären, wenn zwischen unserer Zeit und den Römern vor 2000 Jahren nicht das finstere Mittelalter für einen großen Rückschritt gesorgt hätte. Und natürlich würden die Nachrichten auf Latein verlesen, so wie der ganze Film in lateinischer Sprache gehalten ist! Dank der Rahmenhandlung – einer handfesten Auseinandersetzung zwischen römischen und germanischen Göttern – wird aber die Geschichte wieder ins rechte Lot gerückt.

Mit ihrem aufwändig gestalteten und sehr gelungenen Film, bei dem auch der Rest der Klasse als Statisten mitwirkte, erlangte die Gruppe unangefochten den ersten Platz.

Dank der finanziellen Unterstützung durch den Schulverein gab es im Anschluss an die Feier noch leckere Brötchen für die Besucher und Gewinner.

Wir gratulieren allen Preisträgern und bedanken uns herzlich bei den teilnehmenden Lehrkräften!

Emily Burfeindt, 9c/ Kim Bliemeister

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Erfolge bei der Mathe - Olympiade

25-01-2016 Hits:69641 2015-2016 Lawes / Zi

Kim Lukas Kiehn und Paula Rommersbach fahren nach Göttingen In diesem Jahr hatten sich 17 Schüler schulintern für die 2. Runde der Mathematik - Olympiade qualifiziert. Die 2. Runde besteht aus...

Read more

Berufsorientierung

14-10-2012 Hits:43332 Allgemein

"Was willst du mal werden?"  - Diese Frage stellen sich einige Oberstufenschülerinnen und Schüler an der HPS.    Die weiterführende Schule stellt in einem Menschenleben nur einen Teil der Ausbildung dar. Doch viele wissen...

Read more

Bewerbungsstart für einen Freiwilligendi…

01-04-2014 Hits:4961 Veranstaltungen

am 1. April startet die Bewerbungsphase für einen Freiwilligendienst mit »kulturweit«. Wer sich ab dem Frühjahr 2015 für sechs oder zwölf Monate in Einrichtungen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik engagieren möchte...

Read more

Neu

Neue Homepage

24-11-2023 Hits:1762 Allgemein Dirk Schulze

Ab dem 23.11.23 hat die HPS eine Neue HomepageDort finden sich alle aktuellen Informationen und Links.

Read more

Elternsprechtag am 01.12.2023

22-11-2023 Hits:2347 Veranstaltungen Mid / Hog

Liebe Eltern, hiermit laden wir Sie zum Elternsprechtag für die Jahrgänge 5 und 6 am 01.12.2023 von 15:00 - 19:00 Uhr ein.

Read more

Plenergy - Vom Planspiel zur Energiewend…

27-10-2023 Hits:643 UNESCO Btm / Hog

Drei HPS-Schüler*innen nehmen am Planspiel "plenergy" vom 29.11. bis 01.12.2023 in Hannover teil.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.