Intern

Termine

SOR SMC klein 2

 

Inzwischen ist es schon gute Tradition:

Die HPS macht wieder beim Briefmarathon „Schreib für die Freiheit“ mit.

 

Jedes Jahr im Dezember schreiben weltweit Schüler*innen, ihre Lehrer*innen und Eltern hunderttausende Briefe für Menschen in Not und Gefahr. Dass das hilft, kann man auf den Seiten von Amnesty International (ai) nachlesen. Amnesty International ist die internationale Menschenrechtsorganisation, die den Briefmarathon organisiert.

An der HPS organisiert die AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ die Teilnahme.

In der Woche vom 9.-13. Dezember besteht am Stand in der Säulenhalle (1. und 2. große Pause) die Möglichkeit, sich zu informieren, Briefe zu (unter-) schreiben oder Briefe abzugeben, die zu Hause oder im Unterricht geschrieben wurden.

Briefmarathon 2018 Foto1 Ausschnitt

 

Der Briefmarathon an Schulen setzt sich in diesem Jahr für folgende Menschen ein (Texte von ai):

Sarah Mardini und Seán Binder arbeiteten für eine Flüchtlingshilfsorganisation auf Lesbos – wegen dieses Einsatzes drohen ihnen bis zu 25 Jahre Haft. Yasaman Aryani hat es gewagt, gegen die Kleiderordnung im Iran zu protestieren. Die junge Frau wurde zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt.

Emil Ostrovko, ein minderjähriger Schüler aus Minsk, hatte schon einen Studienplatz, als er festgenommen wurde. Durch seinen Nebenjob als Kurier wurde er ohne sein Wissen in Drogengeschäfte verwickelt. Ein Gericht hat den damals 17-jährigen Emil trotzdem zu acht Jahren Haft verurteilt – eine unverhältnismäßig harte Strafe.

Marinel Sumook Ubaldo setzt sich für den Klimaschutz ein, seit ein verheerender Taifun ihr Dorf Matarinao zerstörte. Die junge Aktivistin fordert ein Umdenken – auf den Philippinen und weltweit.

Magai Matiop Ngong ist 17 Jahre alt und in Gefahr, hingerichtet zu werden. Ein Gericht im Südsudan hat ihn wegen eines tödlichen Unfalls im Jahr 2017 zum Tode verurteilt.

Die AG SoR-SmC

Fotos: Drs

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Nachruf Ulrich Uffrecht

06-05-2021 Hits:1286 2020-21 Schulleitung/Ege

Anlässlich der heutigen Beisetzung erinnern wir uns an Ulrich Uffrecht.

Read more

Elternsprechtag am 19.02.2016

03-02-2016 Hits:37613 2015-2016 Bb / Zi

Einladung zum Elternsprechtag für die Klassen 5 – 10 und Jahrgangsstufen 11 und 12 am Freitag, dem 19. Februar 2016 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Halepaghen-Schule, Konopkastr. 5

Read more

„Schreib für die Freiheit“ (2020)

08-12-2020 Hits:1029 SoR-SmC-AG AG SoR-SmC / Hog

Die HPS macht wieder mit beim Amnesty-Briefmarathon. Jedes Jahr setzen sich dabei Schüler*innen, ihre Lehrer*innen und Eltern für Menschen und Menschenrechte ein.

Read more

Neu

Erasmus+-Abschlusstreffen Budapest

25-09-2021 Hits:40 Erasmus Hermann Hausmann / Hog

Ende August reiste eine vierköpfige Lehrergruppe der HPS (Deike Dahms, Anja Merhof, Dagmar Wiegand und Pensionär Hermann Hausmann) in die ungarische Hauptstadt Budapest.

Read more

Projekt Johanniter Weihnachtstrucker

18-09-2021 Hits:86 UNESCO WPK UNESCO / Hog

Wir, der UNSECO-WPK Jahrgang 8, haben uns im vergangenen Jahr viele Gedanken gemacht, wie wir uns sozial engagieren können und sind dabei auf das Projekt der Johanniter gestoßen:

Read more

Glückswoche an der Halepaghen-Schule

18-09-2021 Hits:68 UNESCO Nicolas Gensch / Hog

Bei dem Glückstag handelt es sich um einen Tag im Jahr, den 20. März, dessen Einführung die UN-Hauptversammlung im Jahr 2012 beschlossen hat und der seit 2013 weltweit begangen wird.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.