Intern

Termine

Zeugniskonferenzen für die Klassen 5-11:

8. und 9. Juli (13:30 Uhr bis 17:00 Uhr)

Summer coding campWie man mit viel Herz und einem guten Gefühl sogar auf dem Mars Pflanzen intelligent bewässern kann

JuFo2019Leuphana-Universität Lüneburg 08.02.2019. Sehr viel ist geschehen. Als die Jufos der Halepaghen-Schule den Hörsaal B der Leuphana-Universität verlassen, haben sie acht Preise gewonnen.

StartseiteBereits seit vielen Jahren veranstaltet die TU Hamburg im Rahmen des Kooperationsvertrages zwischen der TUHH und der Halepaghen-Schule für Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen Roberta-Tage im Computerraum der HPS.

Hulk TUHHKurz vor den Herbstferien informiert die TUHH über die nächsten Veranstaltungen und Termine und lädt auf die überarbeitete Internetseite „TUHH macht Schule“ ein.

Ballonbau 1

In den vergangenen Wochen haben wir uns im WPK MINT mit dem Bau eines Heißluftballonmodells beschäftigt.

Als erstes haben wir uns einen groben Plan gemacht, wie wir vorgehen sollten. Anschließend haben wir in unseren Gruppen eine genauere Vorgehensweise entwickelt. Außerdem haben wir uns Formeln zur Auftriebskraft aus dem Internet gesucht, um nachzuvollziehen, unter welchen Bedingungen unser Ballon aufsteigen wird. Danach haben wir einen Teelichtnapf mit Draht an unserer Hülle (einem gelblich transparenten Kunststoffmüllbeutel) befestigt. Dabei haben wir besonders auf das Gewicht geachtet, damit die Auftriebskraft des Ballons dieses übersteigt.

Allerdings hat die Wärme, die unsere Kerze ausgestrahlt hat, bei unserem ersten Versuch nicht ausgereicht, um die ganze Hülle mit ausreichend warmer Luft zu füllen. Aus diesem Grund führten wir viele Tests durch, in denen wir untersuchten, welcher Brennstoff leicht ist und trotzdem effektiv wirkt. Dabei sind wir bei dem gewichtssparenden Brennstoff Wachspapier angelangt. Des Weiteren verwendeten wir bei unserem nächsten Startversuch des Heißluftballons von uns sogenannte „Booster“, d.h. Kerzen, die die Luft in der Hülle des Ballons erwärmen, aber nicht an der Hülle des Ballons befestigt sind, also nach dem Start auf dem Boden bleiben.

Ballonbau 2

Ballonbau 3

Dies ermöglichte uns den erfolgreichen Start des Ballons. Durch die Kraft unserer fünf „Booster“ und des verbesserten Brennstoffes in unserem Napf, der an dem Heißluftballon befestigt war, ist unser Ballon abgehoben und auch in der Luft geblieben.

Weiterer Bericht einer Schülergruppe

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Einweihung des Trinkbrunnens

21-10-2019 Hits:1318 2019-2020 Daniela Middeke / Hog

Sauberes (Trink)Wasser bedeutet Leben, das war die zentrale Botschaft aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kleinen Einweihungsfeier des ersten Trinkbrunnens der Halepaghen-Schule.

Read more

Die Teeküche macht Urlaub

17-07-2015 Hits:4363 Teeküche

Wir machen Urlaub! Mit der Mottowoche "Alles Pasta" ging dieses Teeküchen-Schuljahr zu Ende. Nach den Ferien sind wir wieder für Euch und Sie in der gewohnten Weise da.

Read more

Neu

Ehemaligentreffen fällt 2020 aus

09-10-2020 Hits:2564 Allgemein Dirk Schulze

Leider muss das Ehemaligentreffen, das normalerweise am 27.12. jedes Jahres stattfand, in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen.

Read more

SHS startet wieder!

07-10-2020 Hits:104 2020-21 Bli/Ege

Liebe Schülerinnen und Schüler, ab sofort könnt ihr euch wieder für SHS-Nachhilfe anmelden!

Read more

Erfolgreiche Teilnahme an Cambridge-Prüf…

28-09-2020 Hits:317 Englisch Dirk Schulze

Erfolgreiche Teilnahme an Cambridge-Prüfungen Am 17. September konnte Frau Pokropp von der VHS Buxtehude neun Teilnehmer*innen der Cambridge-AG des letzten Schuljahres ihre Zertifikate überreichen (drei waren leider verhindert).

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.