Intern

Termine

Zeugniskonferenzen für die Klassen 5-11:

8. und 9. Juli (13:30 Uhr bis 17:00 Uhr)

Skieretc

Am Freitag den 16. Januar machten wir uns mit insgesamt 46 Schülern und Schülerinnen sowie mit Frau Adams, Herr Rösler, Herr Brandes, Frau Troeltsch und Frau Vernunft auf den Weg nach Flachau-Winkl in Österreich. Dort angekommen, ging es sofort zum Skiverleih und anschließend direkt auf die Piste, da alle Skianfänger bis zum Mittagessen in der Lage sein mussten eine Abfahrt zu machen, weil sich die Hubertusalm, unsere Unterkunft, mitten im Skigebiet befand. In fünf -nach Skierfahrung eingeteilten- Gruppen sind wir später bis nachmittags weitergefahren und waren abends dementsprechend alle ein wenig erschöpft, hatten aber auch jede Menge Spaß.

Die nächsten Tage hatten wir das Glück bei traumhaftem Wetter mit viel Sonnenschein fahren zu können, sodass wir oftmals auf der Piste blieben, bis die Lifte um 16 Uhr schlossen. Dabei gab es ab und an ein paar Pannen, wie abenteuerliche Stürze oder technische Probleme im Lift, doch das minderte nicht unsere Freude. Am Mittwoch haben wir einen Ausflug in das benachbarte Skigebiet „Zauchensee“ gemacht, wo wir alle unter anderem die World-Cup Strecke sowie mehrere schwarze Pisten gemeistert haben. Mittags trafen wir uns alle bei einer Almhütte wieder, um draußen in der Sonne eine kleine Pause zu machen, bevor wir wieder zu einigen weiteren Abfahrten und schließlich der Talabfahrt aufgebrochen sind. Der Mittwochabend wurde von den Schüler(innen) als „bunter Abend“ gestaltet. Es gab mehrere kleine (Tanz-)Aufgaben, Spiele und auch besondere Herausforderungen für die Lehrer.

Nach einem weiteren Tag auf der Piste, der zum Abendessen wieder mit einem leckeren 4-Gänge Menü abgerundet wurde, sowie einem lustigen Abend auf der Hütte, sollten wir am Freitagmorgen „auf Note“ vorfahren, was sich allerdings in diesem Jahr aufgrund von sehr dichtem Nebel als eher schwierig erwies und wir weder die Lehrer richtig sehen konnten, noch diese uns. Bei nur 20 bis 30 Metern Sicht ist dann aber doch noch jeder irgendwie den Berg unbeschadet heruntergekommen und auch nachmittags wollten viele von uns trotz der schlechten Wetterlage noch einige Abfahrten machen, bevor es am nächsten Morgen mit dem Bus wieder nach Hause ging.

Skifahrt2015

Der letzte Abend auf der Hütte war noch einmal legendär: Alle Skianfänger haben eine besondere Taufe von der sagenumwobenen Skigöttin bekommen und es wurde bis spät in die Nacht gelacht und getanzt.

Etwas erschöpft und vor allem traurig, dass unsere Skifahrt sich nun dem Ende zuneigte, haben wir am nächsten Morgen nach einer letzten gemeinsamen Talfahrt den Bus beladen, unsere Skier weggebracht und sind schließlich nach einer weiteren langen, aber lustigen Busfahrt gegen Mitternacht an der Halepaghen-Schule wieder angekommen.

JtfO Turnen

Fünf Turnerinnen der HPS haben am Dienstag, 10.2.2015 beim Bezirksentscheid 'Jugend trainiert für Olympia' Gerätturnen in Winsen/ Luhe einen guten Wettkampf geturnt und einen tollen zweiten Platz belegt.

Das Turn-Wettkampfteam mit Gesche Böckelmann, Dorothea Böckelmann, Lorena Groß Molina, Emma Schruhl, Jane Voß lieferte sich in der WK IV (Jg. 2002- 2004) ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Gastgeberinnen. JtfO Turnen 2An den Gerätebahnen gingen die Winsener zunächst knapp in Führung, bei den Zusatzaufgaben Synchronübungen und Stangenklettern holten die HPS-Turnerinnen aber Punkte auf. Letztendlich hatten die Winsener Mädchen bei den abschließenden Sonderübungen Standweitsprung und Sprintstaffel die Nase weiter vorn und konnten mit nur vier Punkten Vorsprung das Siegertreppchen erreichen.

Für die nächste Saison könnten einige Turnerinnen in WK IV und in der nächsthöheren Wettkampfklasse (WK III, Jg. 2002 und älter) starten, wenn weitere Schülerinnen mitmachen.

Der Aushang am Brett vor der neuen Sporthalle informiert über aktuelle Trainings- und Info-Treffs.

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Sozialer Tag am 3. Juli 2014

17-06-2014 Hits:31319 2013-2014

Eure Hilfe ist gefragt! Jobben für den guten Zweck! Am Donnerstag, dem 03. Juli, ist es wieder einmal soweit: Schülerinnen und Schüler arbeiten einen Tag lang und spenden das verdiente Geld für...

Read more

Reifezeugnis nach 50 Jahren

05-10-2016 Hits:5990 Ehemalige | HPex K. Böttcher, R. Brandt. Fotos: Wettern, Böttcher, Reimers

Der erste Jahrgang, der 1966 Kurse und Lehrer frei wählen konnte, feiert sein Goldenes Abitur. Die HPS schrieb mit dem "Buxtehuder Modell" Schulgeschichte.

Read more

Halepaghen-Eltern feiern. 10. Jahresesse…

03-03-2015 Hits:10082 Teeküche

Am Dienstagabend mussten die Halepaghen-Mütter und -Väter des Teeküchen-Vereins nicht selbst kochen oder das Essen ausgeben, sondern feierten an festlich gedeckten Tischen im Fährhaus Kirschenland.

Read more

Neu

AG Jugend forscht mit Zusatztermin

16-09-2020 Hits:77 Arbeitsgemeinschaften Dirk Schulze

In der AG Jugend forscht dürft ihr exerimentieren, programmieren, basteln und handwerklich aktiv werdenbei Eurem eigenen Forschungsprojekt und das jeden Dienstag 9./10. Stunde sowie freitags 7./8.! In den Gebieten Biologie, Chemie...

Read more

SoR-SmC: AG-Arbeit beginnt

16-09-2020 Hits:41 SoR-SmC-AG AG SoR-SmC

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“: Du willst mit dafür sorgen, dass Rassismus und Ausgrenzung an der HPS keine Chance haben? Dann mache mit in der AG SoR-SmC!

Read more

Einladung SER-Sitzung 28.09.

16-09-2020 Hits:43 SER SER/Ege

Liebe Elternvertreter der Halepaghen-Schule, wir möchten Sie herzlich zur ersten Sitzung des Schulelternrates im Schuljahr 2020/21 einladen. 

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.